VHM

Home
Über die VHM
Mitglieder der VHM
Viren-Beschreibungen
Makroviren-Beschreibungen
sog. E-Mail-Viren
IRC-Malware ITW-Statistik
Frequently Asked Questions
Antivirus-Links
Konferenz

Wer und was ist die

Die VHM wurde 1992 von Martin Rösler gegründet. Sie entstand aus seiner früheren Zusammenarbeit mit Richard Zwienenberg (Thunderbyte), Frans Veldman (Thunderbyte), Harry Thijssen, Paul Ferguson, Wolfgang Stiller (Integrity Master) und einigen anderen, und funktionierte auf reiner Non-Profit-Basis. Um Material zu beschaffen, trieb sich Martin Rösler in verschiedenen VX-BBS (Virus-Exchange Boxen) herum und sammelte dort Baupläne, Adressen und Virensamples ein. Als Fundgrube erwies sich auch immer wieder der Verleihladen für Computerspiele um die Ecke. Das Material wurde dann den verschiedenen Leuten zur Verfügung gestellt und ausgewertet.

Auf der VB Konferenz in Amsterdam stellte sich dann bei einigen Gesprächen heraus, daß das VTC (Virentest-Center Hamburg) nicht immer auf dem neuesten Stand war und für den Normalanwender schlecht erreicht werden konnte. Das war die Geburtsstunde von Martin Röslers VHM-BBS in München.

Später wurde Martin Rösler der Moderator des Fido-Echos VIRUS.GER und lernte einige deutschsprachige Leute kennen, die sich nun mit ihm zusammen um Userprobleme kümmern. Aus der einst internationalen Zusammenarbeit ist im Laufe der Zeit ein rein deutschsprachiger, nichtkommerzieller Zusammenschluß geworden.

Mitgliedschaft

Neue Mitglieder, die die VHM als reine non-profit Vereinigung akzeptieren (auch wenn der eine oder andere natürlich indirekt davon profitiert) werden in einem Konsensverfahren aufgenommen. Das heißt, eine Neuaufnahme wird von den Mitgliedern diskutiert und wenn keine Einwände kommen, kann man in der VHM ohne weitere Verpflichtung mitmachen.

Die Aufgaben der VHM

  • Erfahrungs- und Informationsaustausch zum Thema Computerviren
  • Analyse von neuen Viren mit dem Hintergrund, fundierte Informationen und Entfernungsmöglichkeiten veröffentlichen zu können
  • Beurteilung verschiedener Schutzsysteme gegen Viren
  • Aufklärung der wißbegierigen Öffentlichkeit mit sachlichen und fachlich kompetenten Informationen (ITW-Liste, FAQ)
  • Bereitstellung aktueller AV-Software aus garantiert einwandfreier Quelle (BBS)
  • Hilfe für PC-Anwender mit unmittelbaren Virenproblemen

Adressen


  29.04.2005